Du bist bereits ein geübter Fahrer und möchtest dennoch durch gezielte Fahrübungen sicher in die Saison starten?

Dann ist das vierstündige Saisonstarttraining genau das Richtige für Dich. Bei diesem Training geht es vornehmlich darum Deine Kenntnisse und Fähigkeiten beim Kurvenfahren aufzufrischen, zu trainieren und gefährliche Situationen in Schräglage zu bewältigen.

 

Diese Trainingsart wird nur fortgeschrittenen Fahrern empfohlen. Es wird ausdrücklich darauf hingewiesen, dass bei dieser Trainingsart weder Versicherungsschutz für den Fahrer noch eine Kaskoversicherung für das Motorrad besteht!

Für alle Schäden die durch das genutzte KFZ entstehen, haftet der Halter des jeweiligen KFZ mit seiner KFZ-Haftpflichtversicherung.
 

 

Motorrad
Saisonstarttraining